fbpx
Skip to content Skip to footer

Nasenscheidewandabweichung (Septumplastik)

Septumabweichung

Das Septum ist eine Struktur, die die Nase im Inneren in zwei gleiche Teile teilt. Es besteht aus Knorpel auf der Vorderseite und einem dünnen Stück Knochen auf der Rückseite und ist mit einer Hülle namens Schleimhaut bedeckt, die der Haut ähnelt. Auf beiden Seiten der Nasenhöhle befindet sich Nasenfleisch, Turbinat genannt, das die Luft erwärmt und befeuchtet, Nasensekrete liefert und für die Fortsetzung der Nasenphysiologie notwendig ist.

In der normalen Nase befindet sich das Septum in der Mittellinie und das Nasenmuscheln sind von normaler Größe. Bei Vorliegen einer Septumabweichung verengt sich der Luftdurchgang und es kommt zu Wucherungen im Turbinat.

Die Septumabweichung ist die Nomenklatur, die dem gekrümmten Septum gegeben ist. Das gesamte oder ein Teil des Septums befindet sich nicht in der Mittellinie und verengt den Luftdurchgang zur Nase auf der Seite, auf der es gekrümmt ist. Es ist in der Regel auf Schläge auf die Nase zurückzuführen. Je größer die Abweichung, desto größer die verstopfte Nase. Da es möglich ist, von der ungehinderten Seite zu atmen, erkennen die Patienten dies normalerweise nicht. Aber im Laufe der Zeit werden Ödeme und Fleischwucherungen (Turbinathypertrophien) als Reaktion auf der normalen Seite gebildet, und die verstopfte Nase wird ausgeprägt.

Die Septumabweichung muss während der ästhetischen Nasenoperation korrigiert werden. Das äußere Erscheinungsbild von Gehäusen, die in der Nase nicht glatt sind, ist möglicherweise nicht immer schön.

Kontakt

EINEN TERMIN BEANTRAGEN

Um von unserem Service zu profitieren, können Sie uns über unsere Kontaktdaten kontaktieren oder einen Termin über das Terminformular anfordern.

Caddebostan Mahallesi Bağdat Caddesi No: 272 A Blok Daire:3 Kadıköy / İstanbul