fbpx
Skip to content Skip to footer

Bart- und Schnurrbarttransplantation

OPERATION BART- UND FEHLERTRANSPLANTATION 2022

Was ist eine Bart- und Schnurrbarttransplantation?

Während der Gesundheitssektor den kosmetischen Behandlungsprozessen jeden Tag einen neuen hinzufügt, beantworten wir die Frage, was eine Bart- und Schnurrbarttransplantation ist, die zu einer der beliebtesten Anwendungen in diesem Bereich geworden ist. Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist eine kosmetische Behandlung, die vor allem in den letzten Jahren recht häufig durchgeführt wurde. Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist eine Transplantationsoperation, die bei Menschen angewendet wird, die verlorene Bärte wieder auffüllen, Bärte personalisieren und Bärte verdicken müssen. Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist eine Behandlung, bei der Haarfollikel, die aus dem Nacken oder bestimmten Teilen des Bartes entnommen wurden, an der gewünschten Stelle platziert werden. Es ist sehr wichtig, dass sie mit einem Facharzt und seinem Team durchgeführt wird.

Wie wird eine Bart- und Schnurrbarttransplantation durchgeführt?

Die Bart- und Schnurrbarttransplantation wird in einer Sitzung durchgeführt und erfordert eine örtliche Betäubung. Die Haarfollikel aus dem Nacken und bestimmte Haarpartien der Stirn werden in örtlicher Betäubung durch Eröffnung eines Kanals in den betäubten Teil eingebracht. Durch das Öffnen des Kanals erfolgt die Platzierung der Haarfollikel mit Hilfe dünner Nadeln, die mit bloßem Auge kaum zu erkennen sind. Aufgrund der Lokalanästhesie ist es ein sehr schmerzloser Eingriff. Rötungen und Verkrustungen sind beim Patienten nach einer Bart- und Schnurrbarttransplantation, die 4-5 Stunden anhält, normal. Die Bart- und Schnurrbarttransplantation ist ein 8-monatiger Prozess und Sie müssen geduldig sein.

Welche Technik wird bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation verwendet?

Die Antwort auf die Frage, welche Technik bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation angewendet wird, ist eigentlich die FUE-Technik, die wir auch von der Haartransplantation kennen. Dank der FUE-Technik wird eine rußfreie Transplantationsoperation durchgeführt und ihre Genesung ist sehr schnell. Obwohl die FUE-Technik kein schmerzhafter Eingriff ist, ist sie eine der am häufigsten bevorzugten Methoden.

Wann liefert die Bart- und Schnurrbarttransplantation Ergebnisse?

Es ist notwendig, bis zu 6 Monate geduldig zu warten, bis die Bart- und Schnurrbarttransplantation Ergebnisse liefert. Bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation müssen bestimmte Phasen korrekt abgeschlossen werden und der Patient muss geduldig sein. Nach der Aussaat ist mit einer Verkrustung der Fläche und einer Entfernung von Rötungen zu rechnen. Nachdem die Krusten auf natürliche Weise abfallen, beginnt der Heilungsprozess und der Prozess wird unter der Kontrolle eines Arztes verfolgt. Es kann zu einer Schockablösung kommen, was für den Patienten ganz normal ist. Bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation beginnen Bart und Schnurrbart nach dem 4. Monat zu wachsen und im 6. Monat erreicht der Patient fast das gewünschte Aussehen.

Kann eine Bart- und Schnurrbarttransplantation bei Männern mit Ecken angewendet werden?

Die Frage, ob die Bart- und Schnurrbarttransplantation bei Männern mit Ecken angewendet werden kann, stellt viele männliche Patienten vor ein Rätsel. Die Bart- und Schnurrbarttransplantation kann auch bei Männern mit Ecken und ohne Bart angewendet werden und führt zu einem erfolgreichen Ergebnis. Außerdem ist es für den Transplantationsprozess nicht wichtig, ob der Patient mit einer Ecke brünett oder blond ist. Der Facharzt beobachtet die Patienten mit verschiedenen Bart- und Schnurrbartfarben vor der Bart- und Schnurrbarttransplantation und beginnt den Transplantationsprozess gemäß dieser Analyse. Der Facharzt informiert den Patienten vorab über diese Analyse und klärt den Patienten darüber auf.

Wissenswertes bei der Bart- und Schnurrbarttransplantation

Die Bart- und Schnurrbarttransplantation kann als ein Verfahren genannt werden, das der Patient bei Bart- und Schnurrbartverlust, genetischen Verlusten oder traumabedingten Verbrennungen und Narben beruhigt wählen kann. Alle Verluste im Bart und Schnurrbart können mit einer Bart- und Schnurrbart-Transplantation problemlos gedeckt oder dort ein neues Haar gebildet werden. Operationen können ab den zwanziger Jahren durchgeführt werden, in dieser Zeit, in der kosmetische Behandlungen mit überlegener Technologie erfolgreiche Ergebnisse erzielen. Mit Abschluss der physiologischen Entwicklung des Patienten kann er dank des Facharztes und seines Teams ein neues Aussehen erhalten.

Kontakt

EINEN TERMIN BEANTRAGEN

Um von unserem Service zu profitieren, können Sie uns über unsere Kontaktdaten kontaktieren oder einen Termin über das Terminformular anfordern.

Caddebostan Mahallesi Bağdat Caddesi No: 272 A Blok Daire:3 Kadıköy / İstanbul